Sozialarbeiter (w/m/d) 

Der ambulante Palliativ- und Hospizdienst für Erwachsene, Kinder- und Jugendliche, das stationäre Hospiz (12 Betten), die Trauerberatung St. Raphael und der Bereich für Bildungsarbeit des Malteser Hospizzentrums St. Raphael haben sich mit der Schmerzambulanz, der Palliativstation und dem ambulanten Palliativpflegedienst (AAPV und SAPV) zum Malteser Palliativzentrum Rhein-Ruhr zusammengeschlossen. Im stationären Hospiz wird die Stelle der Sozialarbeit neu besetzt.


Wir bieten
 
  • ein engagiertes und erfahrenes Team
  • flache hierarchische Strukturen in einem Team, in dem Ihre Ideen gefragt sind
  • einen Träger, der Sie in Ihrer Tätigkeit, einschließlich einer umfassenden
  • Einarbeitung, unterstützt und Ihnen eine vielseitige und selbständige Beschäftigung gewährleistet
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Supervision
  • eine Vergütung nach AVR mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge.
  • 30 Tage Urlaub
 
Ihr Aufgabenfeld
  • Mitarbeit im Aufnahmemanagement
  • Psychosoziale Begleitung der Patienten und ihrer Zugehörigen
  • Sozialrechtliche Information der Patienten und ihrer Zugehörigen
  • Beratung in Bezug auf rechtliche Anspruchsvoraussetzung
 
Das ist uns wichtig
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in „Soziale Arbeit“ und über eine abgeschlossene Zusatzqualifikation Palliative Care (160 Std. gem. Rahmenvereinbarung n. §39a Satz 4 SGB V)
  • Sie haben Erfahrungen in der Hospiz- und Palliativarbeit, ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenzen und gute EDV- Kenntnisse
  • Sie identifizieren sich mit dem Hospizgedanken und dem christlichen Profil des Malteser Hospizzentrums St. Raphael.

Das wünschen wir uns
  • Die Fähigkeit, sich auf die besonderen Bedürfnisse von schwerkranken und sterbenden Menschen und ihren Angehörigen einzustellen
  • die Fähigkeit im multidisziplinären Team zu arbeiten
  • Kompetenz in der Netzwerkarbeit
  • Kreativität und Eigeninitiative
 
Bei Fragen stehen Ihnen Frau Mechthild Schulten, Gesamtleiterin des Malteser Hospizzentrums St. Raphael, Tel. 0203 755-2001 und Frau Annette Helling Leiterin des Stationären Hospizes,
Tel. 0203 755-2020  gerne zur Verfügung.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Malteser Jobportal oder senden Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an:

Malteser Hospizzentrum  St. Raphael
Mechthild Schulten
Leiterin Hospizzentrum
Remberger Str 36, 
47259 Duisburg
www.malteser-straphael.de/karriere


Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.