Praxisanleitung (w/m/d)

Das Malteser Krankenhaus in Görlitz sucht zum 01.01.2020 Verstärkung.


Wir sind ein modernes Haus der Grund- und Regelversorgung (120 Betten) mit den Abteilungen Innere Medizin/Palliativmedizin, Chirurgie, Urologie und Anästhesie/Intensivmedizin. Wir verfügen über eine hervorragende apparative Ausstattung. Jährlich werden fast 6.000 Patienten stationär sowie 9.000 Patienten durch ambulante Diagnostik und Therapie behandelt.

Im Zeitraum 01.09. 2019 bis 30.09.2020 soll sich das Malteser Krankenhaus St. Carolus zu einem Demenzsensiblen Krankenhauses entwickeln und nachhaltig zur Entwicklung von Demenzsensiblen Krankenhäusern in Sachsen beitragen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts. Teile des Vorhabens sind u.a. die Schulung und Anleitung aller Mitarbeitern auf dem Gebiet der Demenz und dem besonderen Umgang mit derartig kognitiv eingeschränkten Patienten. Die Bauleitung ist befristet auf den Zeitraum 01.12.2019 bis 31.03.2020 und wird in Höhe von 20.000 EUR inkl. MwSt. gefördert.

Für die Begleitung der Umsetzung des Projektes „Demenzsensibles Krankenhaus“ suchen wir ab 01.01.2020 eine Praxisanleitung (w/m/d).


Ihre Aufgaben:
  • Orientierte Praxisanleitung aller neuen Mitarbeiter
  • Planung, Begleitung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen
  • Administrative Tätigkeiten
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der Projektziele

Wir bieten:
  • Eintritt: ab 01.01.2020, befristet bis 30.09.2020 (Projekt)
  • Teilzeitarbeit: 20 h/Wo
  • gezielte und strukturierte Informationen
  • ein kompetentes und motiviertes Team
  • kollegiale wertschätzende Zusammenarbeit
  • fachliche Weiterbildungen
  • Vergütung: nach Tarif AVR-Caritas (Ost)
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr

Wir bieten:
  • abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Abschluss als Praxisanleiter/-in
  • Persönliche Eignung für pädagogische Aufgaben
  • Motivationsfähigkeit und Gestaltungsfreude, Kommunikations- und
  • Kritikfähigkeit
  • Erfahrung in der Betreuung von an Demenz erkrankten Patienten
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • positive Grundeinstellung zu den Zielen des katholischen Trägers
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Caroline Brandl, Projektleitung, unter Tel.: (03581) 72 2057 oder E-Mail: Caroline.Brandl@malteser.org  gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Malteser-Jobportal.
 
 
Ihre Bewerbung per Online-Stellenportal, per E-Mail oder Briefpost richten Sie bitte an:

 
Malteser Sachsen-Brandenburg gGmbH
Malteser Krankenhaus St. Carolus
Caroline Brandl
Projektleitung Demenzsensibles Krankenhaus
Carolusstraße 212, 02827 Görlitz


 
Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.