Erzieher (m/w/d)
in Teilzeit  (30 Stunden/Woche)


Für unsere Kindertagesstätte St. Martin suchen wir zum 1. Januar  2020 Verstärkung.

In unserer Kindertagestätte befinden sich 3 Gruppen (3-6 Jahre) und 1 Krippengruppe (1-3 Jahre).
In unserer Arbeit mit den Kindern ist sprachliche Bildung ein großer Schwerpunkt. Dies spiegelt sich in der täglichen Arbeit mit den Kindern und Eltern wieder.
Wir möchten Grundlagen und tägliche Praxis unserer pädagogischen Arbeit für alle Eltern und Interessierte nachvollziehbar und transparent machen und einen umfassenden Einblick in unsere vielfältigen pädagogischen Angebote geben.
Wir sehen unsere Aufgabe darin, die Kinder auf dem Weg zu selbstbestimmten und selbstbewussten Persönlichkeiten zu begleiten. Dies setzt eine gute Beobachtung der Kinder und eine fachliche Auseinandersetzung mit deren Entwicklung voraus. Ebenso ist es uns wichtig, Räume zu schaffen, in denen sich Kinder wohl fühlen und entwickeln können.
Dies orientiert sich am christlichen Glauben und dem damit verbundenen Verständnis von Mensch, Natur und Umwelt.



Was wir uns von Ihnen wünschen:
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder eine sonstige anerkannte Qualifikation nach § 25b des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch (HKJGB)
  • Praxiserfahrung in einer Kindertagesstätte und die Begleitung von Kindern mit besonderem Förderbedarf
  • Fähigkeit zur selbständigen Erstellung von Entwicklungsberichten und Förderkonzepten
  • Motivation und Begeisterung zur Umsetzung und Begleitung von frühkindlichen Bildungsprozessen
  • Fähigkeit zur Reflektion der erzieherischen Arbeit im Team
  • Einbindung der Eltern im Sinne einer respektvollen Erziehungspartnerschaft
  • aktive Mitarbeit an der Umsetzung des Gesamtkonzeptes der Einrichtung
  • Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit selbständiger Arbeit

Was wir Ihnen bieten:
  • eine attraktive Teilzeitstelle (30 Stunden/Woche)
  • eine professionelle Anleitung und Einarbeitung
  • ein angenehmes, kreatives Arbeitsklima in einem engagierten pädagogischen Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung auf Grundlage der AVR-Caritas (entspricht TVöD SuE) inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge und 30 Tagen Urlaub
  • eine wertschätzende, christlich geprägte Unternehmenskultur und ein verantwortungsvolles Arbeitsumfeld
  • fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere betriebseigene Malteser-Akademie
  • betriebliche Gesundheitsmanagement

Für Fragen zur steht Ihnen die Leiterin der Kindertagesstätte, Frau Dagmar Birke-Plogmann, unter der Rufnummer 05622-3241 gerne zur Verfügung.


Haben wir Ihr Interesse für unser Team in Fritzlar geweckt?
Dann lernen Sie Ihren Arbeitgeber von morgen kennen!
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter "Jetzt bewerben"
 

Malteser Hilfsdienst gGmbH
Frau Dagmar Birke-Plogmann
Leiterin Kindertagesstätte St. Martin
www.malteser-fritzlar.de
 
Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.