Erzieher oder Sozialpädagogen (m/w/d)
in Teilzeit, in der Nachtbereitschaft mit 19,5 Stunden/Woche

In unseren intensivtherapeutischen Wohngruppen werden Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren und junge Erwachsene bis 27 Jahren pädagogisch und therapeutisch begleitet, die von seelischer Behinderung bedroht sind. Im engen Verbund von Pädagogik, Therapie und Alltagserleben arbeiten wir gemeinsam mit den Jugendlichen daran, ihre Chancen auf ein selbstbestimmtes Leben zu verbessern. Neben den therapeutischen Angeboten gehört ein zielgerichtetes pädagogisches Arbeiten genauso zur täglichen Arbeit wie der Aufbau von Beziehungen und die Förderung individueller Ressourcen.
 
Für unsere Wohngruppe Portum Capere in Hamm suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung!



Was wir uns von Ihnen wünschen:
  • Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Abgeschlossene pädagogische Ausbildung
  • Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu Wechselschicht- und Wochenenddiensten
  • Interesse am Erwerb von Kenntnissen der Jugendhilfe, psychiatrische Krankheiten und Gesetzeslage
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähig, flexibel in der Arbeitszeit, kommunikativ
  • Freude im Umgang mit (auch schwierigen) Menschen
  • persönliches Engagement

Wir erwarten darüber hinaus:
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in oder eine vergleichbare Ausbildung in den Bereichen Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik
  • Flexibilität und vorzugsweise Erfahrungen im Bereich der (stationären) Jugendhilfe oder Erfahrungen in psychiatrischen Settings
  • Ein sicheres Auftreten gegenüber den Klienten, sowie im Umgang mit Jugendämtern und Eltern
  • Selbstorganisation von Arbeitsabläufen
  • Erstellung von Berichten für die Kostenträger
     
Was wir Ihnen bieten:
  • Eine interessante Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas  inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Die Möglichkeiten zu regelmäßigen Fortbildungen/Supervision
  • Die Zusammenarbeit in einem qualifizierten und motivierten Team
  • Eine praxisbezogene Einarbeitung wird gewährleistet
Bei ersten Fragen zu der Stelle steht Ihnen Frau Susanne Hesse, Einrichtungsleiterin, unter der Telefonnummer 0151-65259096 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann lernen Sie Ihren Arbeitgeber von morgen kennen!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über "Jetzt bewerben"

 
 
Malteser Werke gGmbH
 
Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.