Dozent (m/w/d) zur Erstorientierung und Wertevermittlung
in Vollzeit, zunächst befristet

 
In einem fremden Land anzukommen, die Sprache nicht zu sprechen und die Werte und Kultur nicht zu kennen ist nicht einfach.
Möchten Sie Geflüchtete dabei unterstützen sich in Deutschland zurechtzufinden die Sprache zu lehren und Werte zu vermitteln?


Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum 01.04.2020 Dozenten und Dozentinnen zur Durchführung von Erstorientierungskursen (BAMF) für Geflüchtete mit unklarer Bleibeperspektive

Was Sie bei uns erwartet:


Sie führen die Erstorientierungskurse durch und lehren Geflüchtete mit unklarer Bleibeperspektive in Landesunterbringungseinrichtungen und in kommunalen Einrichtungen in Ludwigslust.  Dafür steht Ihnen ein Konzept „Erstorientierung und Deutsch lernen für Asylbewerber“ zur Verfügung, welches 300 Unterrichtseinheiten beinhaltet. Sie sind für die Vermittlung von ersten Sprachkenntnissen auf Deutsch verantwortlich und von allgemeingültigen Werten, Normen und Hilfen für den Alltag wie z.B. Einkaufen, Wohnen und Gesundheit. Um dies nicht nur in der Theorie zu vermitteln, machen Sie Exkursionen und kleine Ausflüge in der Region. Sie besuchen einen Supermarkt, gehen zum Bahnhof und erklären den Kauf einer Fahrkarte oder machen eine Stadtrundfahrt. Zudem dokumentieren Sie die Lernerfolge der Teilnehmer.

Was wir uns von Ihnen wünschen:
 
  • Sie haben eine BAMF-Zulassung nach § 15 Abs. 2 Integrationskursverordnung , einen Hochschulabschluss als Lehrer (m/w/d) mit Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache,  einen philologischer bzw. pädagogischer Hochschulabschluss (mind. Bachelor oder DQR Stufe 6),  Sprachlehrerfahrungen (mindestens 500 UE) oder Zertifikate/Fortbildungen im DaF/DaZ-Bereich im Umfang von mindestens 100UE
  • Sie sind motiviert und haben Spaß daran Verantwortung zu übernehmen
  • Sie sind empathisch und haben ein großes Einfühlungsvermögen
  • Sie sind kreativ und teamfähig
  • Sie besitzen ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz und Sensibilität

Was Sie von uns bekommen:
  • eine Vergütung nach der AVR-Caritas  inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub und weiteren Sozialleistungen
  • einen befristeten Arbeitsvertrag für 4 Monate mit der Möglichkeit der Weiterbeschäftigung bei anschließender Projektförderung
  • einen regelmäßigen und engen Austausch mit weiteren Lehrkräften
  • einen großen Freiraum in der Arbeitsgestaltung
  • die Möglichkeit mit einem motivierten Team ein innovatives Spracherwerbskonzept mitzugestalten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann lernen Sie Ihren Arbeitgeber von morgen kenne.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über "Jetzt bewerben"

 
MW Malteser Werke gemeinnützige GmbH


 
Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.