Referent/in Verbandsentwicklung Ehrenamt (m/w/d)
in Vollzeit, unbefristet


Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist eine ehrenamtliche, vom Ehrenamt getragene Hilfsorganisation, beheimatet in der katholischen Kirche. In einer Tochtergesellschaft, der Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH, werden darüber hinaus alle Dienste gebündelt, die sozialunternehmerisch geprägt sind und die auf dem Markt im Wettbewerb stehen. Bundesweit engagieren sich über 50.000 ehrenamtliche und über 35.000 hauptamtliche Mitarbeitende für den Malteser Hilfsdienst. Der Malteser Hilfsdienst erfüllt ein breites Aufgabenspektrum, um Menschen zu unterstützen.
Wir wollen auch in Zukunft eine der attraktivsten Ehrenamtsorganisationen in Deutschland sein. Daher arbeiten wir beständig an einer Verbesserung der Rahmenbedingungen, in denen sich ehrenamtliches Engagement entfalten kann. Für unsere Abteilung Verbandsentwicklung Ehrenamt in der Malteser Zentrale in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin/ einen Referenten zur Unterstützung unseres Teams.


Ihre Aufgaben:
  • Mitwirkung an der Entwicklung und Umsetzung unseres Ehrenamtsmanagements
  • Einbringen der Perspektive des Ehrenamtes in die Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen unseres Verbandes
  • Leitung und Koordination von Arbeitsgruppen und Teilprojekten unseres Zukunftsprogramms „Miteinander Malteser – Ehrenamt 2020“
  • Beratung und Begleitung der Referenten Verbandsentwicklung Ehrenamt in den unterschiedlichen Malteser-Dienststellen vor Ort
  • Erstellen von Vorlagen und Redaktion von Texten zur Vor- und Nachbereitung von Arbeitsgruppen und Sitzungen
  • Moderation von Schulungen, Tagungen und Workshops
Sie bringen mit:
  • Freude an der Arbeit mit Ehrenamtlichen bzw. ehrenamtlichen Leitungskräften und Gruppen
  • Erfahrung aus einem eigenen ehrenamtlichen Engagement in einer Hilfsorganisation oder einem Wohlfahrtsverband
  • ein abgeschlossenes sozial- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • Organisationstalent und Erfahrung in der Projektarbeit
  • analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • selbstsicheres Auftreten, auch vor größeren Gruppen
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen abends und an Wochenenden
  • lebendige Beziehung zur katholischen Kirche
Wir bieten:
  • eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std./ Woche)
  • eine leistungsgerechte Vergütung gemäß AVR Caritas (inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld, 30 Tagen Urlaub und weiteren Sozialleistungen)
  • ein professionelles Arbeitsumfeld und ein engagiertes Team
  • die Möglichkeit, mit Freude und Engagement an einer sinnvollen und gesellschaftsrelevanten Aufgabe mitzuwirken
  • eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und die Möglichkeit, ein Jobticket und/ oder einen Parkplatz in unserer Tiefgarage zu beziehen
  • eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge der RZVK
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. an unserer Malteser Akademie
Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen zur Online-Bewerbung steht Ihnen Katrin Poplawski, Personalreferentin, unter Tel. 0221/9822-3405 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Malteser Jobportal!
 
Malteser Hilfsdienst e.V.
http://www.malteser-ehrenamt.de 




www.malteser.de
Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.