Das Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in Köln-Lindenthal ist ein Akutkrankenhaus mit 233 Planbetten und den Schwerpunkten Altersmedizin und Lungenheilkunde. Neben diesen medizinischen Zentren verfügt das Haus über Kliniken für Innere Medizin, Geriatrie, Chirurgie mit Thoraxchirurgie und Alterschirurgie sowie Urologie. Die Abteilungen für Anästhesiologie/Intensivmedizin/Schmerztherapie und Palliativmedizin sowie Radiologie und das Malteser Gefäßzentrum Köln ergänzen das Leistungsspektrum des Hauses. Das Therapie- und Gesundheitszentrum am Malteser Krankenhaus St. Hildegardis bietet physio-, ergo- und sprachtherapeutische Rehabilitationsmaßnahmen sowie umfassende Präventionsangebote an.
 
 
Für den Bereich Medizinische Dokumentation suchen wir zum 01.01.2019 Verstärkung in Teilzeit.

Ihre Aufgaben:
  • Kodieren und Gruppieren von Fällen anhand der Primärdokumentation unter Beachtung der geltenden Kodierrichtlinien/fallbegleitend und retrospektiv
  • Unterstützung bei Analyse und Optimierung der Kodierqualität
  • Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ärztlichen, Pflege- und Funktionsdienst sowie bei der Optimierung der Dokumentation in der Patientenakte
  • Durchführung und Kontrolle der Vollständigkeit der externen Qualitätssicherung
  • Vorbereitung und Teilnahme an Fallbesprechungen mit Kostenträgern/MDK
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung von MDK- und Kassenanfragen
  • Wissenstransfer aus dem MDK Verfahren in die Abteilungen
  • Evaluation von fachspezifischem Verbesserungspotential und eigenständiges Erarbeiten von Lösungsansätzen
     
 Ihr Profil:
  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Med. Dokumentationsassistentin/-assistenten oder zur/zum MDA mit Ausbildung im Bereich Klinisches Kodieren mit Berufserfahrung oder eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung (zum Beispiel in der Krankenpflege oder als Arzthelfer/in) mit mehrjähriger Berufserfahrung und Zusatzqualifikation im klinischen Kodieren
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung als Kodierfachkraft / Fallmanager/in / MDA
  • Selbstverständlicher Umgang mit den Regelwerken des DRG-Systems
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS, den Deutschen Kodierrichtlinien und den Abrechnungsbestimmungen sowie Leistungen nach § 115 SGB V
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und einer gängigen DRG-Software (zum Beispiel ORBIS)
  • Kenntnisse im Bereich Qualitätssicherung
  • strukturiertes, selbstständiges Arbeiten, Einsatzbereitschaft sowie eine kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise
  • positive Grundeinstellung gegenüber den christlichen Werten der Malteser

     
Wir bieten Ihnen:
  • einen anspruchsvollen, attraktiven Arbeitsplatz mit Verantwortung für einen eigenen Fachbereich
  • Vergütung AVR der Caritas, Sozialleistungen sowie zusätzliche analoge Altersvorsorge
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten unter anderem in der trägereigenen Malteser Akademie

Für Fragen steht Ihnen der verantwortliche Leiter, Herr Dieter Birr, Telefonnummer (02 28) 64 81-2 26, gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Jobportal.


 
Malteser Rhein-Sieg gGmbH
Bachemer Straße 29 – 33 | 50931 Köln
 
Wir engagieren uns für Menschen ...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.