Notfallsanitäter/in oder Rettungsassistent/in
Voll- oder Teilzeit


Sie haben Ihre Leidenschaft, anderen Menschen in Notsituationen zu helfen, zum Beruf gemacht und Berlin ist genau die Stadt, in der Sie arbeiten möchten?

Ausgezeichnet!

Unsere Teams sind an den Standorten Tegel, Humboldt KH, Wittenau, Pankow, Weißensee und Charlottenburg stationiert.
Sie wollen uns mit all Ihren Erfahrungen und Fähigkeiten unterstützen? 


Ihre Aufgaben:
  • Erstversorgung und Stabilisierung von Notfallpatienten
  • Versorgung und Überwachung von Patienten bei Verlegungstransporten
  • Kundenorientierte Wahrnehmung und Sicherstellung der Aufgaben im Rettungsdienst
  • Verantwortung für Leben und Gesundheit der anvertrauten Personen
     
Sie bringen mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter/in, oder Rettungsassistent/in
  • Sicheres und kundenorientiertes Verhalten sowie Teamfähigkeit
  • Identifikation mit unseren Zielen als katholische Organisation
  • Fahrerlaubnis der Klasse C1 (falls nötig, wird die Klasse C1 von uns finanziert) 
  • Soziale und fachliche Kompetenz mit dem Willen zur Fort- und Weiterbildung 
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild und korrekte Umgangsformen verbunden mit einer kundenorientierten Arbeitsweise

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz bei einem großen, beständigen und zuverlässigen Arbeitgeber im Bereich der Notfallrettung in der Hauptstadt.
Gehalt und Arbeitsvertrag:
  • Wir zahlen eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach den AVR der Caritas mit regelmäßigen Tariferhöhungen. 
  • Beispiel: RA sechs Monate Berufserfahrung: Jahresgehalt Brutto: € 31.258 zzgl. Zulagen (Samstag, Sonn- und Feiertag, Nachtzulagen bereits ab 20:00 Uhr und Schichtzulagen)
  • Beispiel: NFS in Erfahrungsstufe 3: Jahresgehalt Brutto: € 35.425 zzgl. Zulagen (Feiertag, Sonntag Samstag, Nachtzulagen bereits ab 20:00 Uhr und Schichtzulagen)  
  • Weihnachtsgeld (77,5 % Monatsbruttogehalt)
  • Urlaubsgeld in Höhe von etwa € 300,00 unabhängig vom Zeitpunkt des Dienstantritts.
  • Extra: Für jedes Ihrer Kinder zahlen wir eine Zulage in Höhe von 90,00 € pro Monat
  • Wir zahlen den gesetzlichen Pflichtzuschuss für Vermögenswirksame Leistungen (ab 1.1.2019 15 %)
  • Wir bieten eine 100 % dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge über die Rheinische Zusatzversorgungskasse.
  • Sie bekommen bis zu 35 Tage Urlaub im Jahr. 
  • Für die bei uns angebotenen Exerzitien erhalten Sie bis zu 3 Arbeitstage Arbeitsbefreiung unter Fortzahlung der Dienstbezüge.
  • Ein längerer unbezahlter Urlaub, um zum Beispiel einmal die Welt zu bereisen, ist bei uns nach einer Einzelfallentscheidung möglich.
Arbeitsbedingungen:
  • Ihr Einsatz erfolgt fast ausschließlich auf Rettungswagen
  • Wir arbeiten mit einem Schichtfolge-Dienstplan und einem Arbeitszeitkonto. Das Regel Dienstmodell bei 24 Stunden betriebenen Rettungsmitteln beträgt 2 x 12 Stunden.
  • Wir haben eine Smartphone gängige Management Software mit Kalender/ Dienstplan Synchronisation. 
  • Die Wochenarbeitszeit beträgt bei uns 38,5 Stunden.
  • Unsere Einsatzdokumentation erfolgt digital über IPads.
  • Wir arbeiten mit Mercedes Benz Fahrzeugen mit hochwertigen Ausbauten der Firma System Strobel.
  • EKG/Defibrillator: Stryker/PhysioControl LP15.
  • Beatmungsgerät: Dräger Oxylog 3000 plus.
  • Absauggerät: Weinmann Accuvac Pro und Rescue.
  • Spritzenpumpen: Fresenius Agilia.
  • Fahrtrage: Stollenwerk- Fahrtrage.
  • Reanimationsgerät: PhysioControl Lukas 2 & 3
  • Wir beziehen unsere Mitarbeiter in die Arbeitsplatzgestaltung von Wachen, Fahrzeugen, Equipment und in die Weiterentwicklung und Verbesserung des Unternehmens ein.  
Fort- und Weiterbildung:
  • Wir bieten eine durch den Arbeitgeber finanzierte Weiterbildung zum /zur Notfallsanitäter/-in.
  • Wir fördern Mitarbeiter individuell mit Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen auch über unsere Malteser-Akademie und spezielle E-Learning Einheiten.
  • Jährlich werden Ihnen 5 Tage Bildungsurlaub gewährt.
  • Wir führen regelmäßig Mitarbeitergespräche, um Ihre persönliche Entwicklung zu fördern.
  • Innerhalb des ersten Jahres Ihrer Beschäftigung bei uns absolvieren Sie den Lehrgang zur präklinische Traumaversorgung.
  • Bei uns können Sie eine 30-stündige Rettungsdienst Fortbildung absolvieren.
Wohnen, Familie, Gesundheit:
  • Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche.
  • Bei Umzug gewähren wir Ihnen einen Tag Arbeitsbefreiung.
  • Nutzen Sie unser Betriebliches Gesundheitsmanagement: Fitnessräume auf fast allen Wachen und eine Förderung der Mitgliedschaft im bundesweiten Firmenfitness-Netzwerk „qualitrain“
  • Sie erhalten Rabatte und Gutscheine für zahlreiche kulturelle und sportliche Veranstaltungen über unser Mitarbeitervorteile-Portal
  • Für jede Rettungswache gibt es einmal pro Woche frisches Obst aus der Region.
Sie haben Fragen?
Rufen Sie unsere Bewerbungshotline (Thomas Engler und Mario Müller) täglich von 08:00 bis 18:00 Uhr an: 030/34800-602

Hinweis:
Die Fahrt- und Übernachtungskosten zum Bewerbungsgespräch übernehmen wir nach Absprache.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Malteser-Jobportal.
 
Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH
Herr Thomas Engler
Herr Mario Müller

http://www.malteser-rettungsdienst.de 

 
Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.