Disponent/in für die Personenbeförderung
in Voll- oder Teilzeit

 

Für den Fahrdienst der Malteser in Ottersheim bei Landau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung in Voll- und Teilzeit.

Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung.

Ihre Aufgaben:
  • Disposition der Fahrten im Linien- und Individualfahrdienst
  • Aktives Beziehungsmanagement mit Eltern und Einrichtungen
  • Personaleinsatzplanung der Fahrer und Begleitpersonen
  • Einfache Bürotätigkeiten
  • Umsetzung der vorgeschriebenen Qualitätsstandards 

Sie bringen mit:
  • Organisationstalent sowie die Fähigkeit selbstständig als auch im Team zu arbeiten
  • Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Soziale Kompetenz
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Anwenderkenntnisse in MS Excel, MS Word, MS Outlook
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst (Mo-Fr wechselnd zwischen 6 und 18 Uhr)
  • Führerschein der Klasse B
  • Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholische Hilfsorganisation

Wir bieten:
  • Ein engagiertes Team, das sich auf Ihre Verstärkung freut
  • Ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabenfeld
  • Einen modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach AVR Caritas, inkl. einer betrieblichen Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld 

Haben wir Ihr Interesse für unser Team geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung über "Jetzt bewerben"
 
Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH

 
Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.