Rettungsassistenten und Notfallsanitäter (m/w/d) in Teilzeit für die ZNA in Duisburg-Huckingen und Krefeld-Uerdingen

Die zukünftige Zentrale Notaufnahme in Duisburg-Huckingen ist mit insgesamt 17 telemetrierten Monitor-Behandlungsplätzen ausgestattet, davon 10 gleichwertige Behandlungsplätze im offenen Raumkonzept, 3 Untersuchungs- und Behandlungsräume, 3 Isolationszimmer,
1 Schockraum. Weiter ist eine Chest-Pain-Unit vorgesehen.  

Weiterhin verfügen die künftigen Notaufnahmen über einen eigenen Fortbildungsraum und eine Lounge für den Rettungsdienst. Durch das offene Raumkonzept mit sehr kurzen Wegstrecken und durch die Einführung von mobilen Pflegewagen mit bedarfskalkuliertem Inhalt werden die Mitarbeiter von nicht pflegerischen Tätigkeiten so stark entlastet, dass sie mit Schichtwegstrecken von max. 4 km auskommen und so eine Fokussierung auf die eigentliche notfallmedizinische Versorgung erfolgen kann. Nonverbale Kommunikation über ein Visualisierungs-Tool ermöglicht darüber hinaus ein Arbeiten ohne Unterbrechung des Workflows. Wir sind interdisziplinär, was einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag darstellt.

Wir bieten Ihnen:

  • auf Ihre regulären Dienste abgestimmte Einsatzzeiten in unserer Notaufnahme
  • Vergütung nach AVR sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • eine gezielte Einarbeitung und ein interessantes Arbeitsgebiet inkl. Mentoring
  • wöchentliches Schockraumtraining
  • eigenständiges Arbeiten im Rahmen gemeinsam vereinbarter Ziele

Ihre Aufgaben:

  • Ersteinschätzung und Dokumentation im Rahmen der Notaufnahme
  • Vorbereitung und Assistenz bei ärztlichen Tätigkeiten
  • Ansprechpartner für Ärzte, Pflegepersonal, Rettungsdienst, Patienten und Angehörige
  • Umsetzung von SOP´s
  • Bereitschaft zur regelhaften Teilnahme an Schulungen

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Rettungsassistenten oder Notfallsanitäter (m/w/d)
  • die Fähigkeit zum strukturierten Arbeiten und Flexibilität
  • Durchsetzungsstärke, Organisationstalent und innovatives Denken
  • Freude am Gestalten und Verändern
  • Loyalität und Teamfähigkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Sie haben Fragen?
Dann helfen Ihnen gerne unsere Pflegedienstleitungen weiter:
MKH St. Anna, Duisburg-Huckingen: Christa Graumünz (0203/755-1823)
MKH St. Josefshospital, Krefeld-Uerdingen: Simone Koch (02151/452-7291)

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.