Für unseren Ambulanten Pflegedienst in Meerbusch suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung  in Teilzeit

Mitarbeiter/in Hauswirtschaft mit Betreuungsaufgaben

Wer wir sind? Die Malteser Rhein-Ruhr gGmbH ist ein modernes Verbundsystem mit 3 Krankenhäusern, einem Hospiz sowie 16 Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten. Gemeinsam engagieren sich bei uns mehr als 3.000 Mitarbeiter für kranke und pflegebedürftige Menschen jeden Alters.

Ihr Aufgabengebiet
  • Hauswirtschaftliche Versorgung/Betreuung bei den Patienten Zuhause
  • Spaziergänge, Arztbesuche
  • Gespräche, Spiele
  • Einkäufe
Das bieten wir Ihnen
  • eine Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes
  • eine Jahressonderzahlung und einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung (KZVK)
  • Mitarbeiterrabatte bei vielen Anbietern
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, unterstützt durch E-Learning
  • langfristige Perspektiven /Aufstiegschancen durch individuelle Personalentwicklung
Das wünschen wir uns
  • Erfahrung mit demenziell veränderten Menschen
  • Sorgfalt und ein Selbstverständnis für Sauberkeit
  • PKW Führerschein
  • Empathie
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Jessica Kreutz unter der Tel.: 02066 29 27 54  gerne zur Verfügung.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt online über unser Jobportal.



 
Malteser Rhein-Ruhr gGmbH
Ambulante Dienste Duisburg
Frau Jessica Kreutz
Johannisstraße 21
47198 Duisburg
www.malteser.de
 

 
Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

 

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.