Ehrenamtskoordinator Integrationsdienste (w/m/d)
Vollzeit (40 Std./Wo.), zunächst befristet

Für die Malteser Flüchtlingshilfe in Leipzig suchen wir ab dem  01. April 2019 für das Projekt "Integrationslotsen" Verstärkung. Das Arbeitsgebiet umfasst die Leitung und Koordination des ehrenamtlichen Dienstes.
 
Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung.

Ihre Aufgaben:
  • Vernetzung des Dienstes vor Ort mit internen und externen Kooperationspartnern
  • Projektmanagement von Mikroprojekten unter ehrenamtlicher Beteiligung
  • Kontaktaufnahme, Teilnehmerakquise und Durchführung von Erstbesuchen bei den Begleiteten
  • Festlegung und Unterstützung bei der Klärung von behördlichen Unterstützungsbedarf der Begleiteten in Zusammenarbeit mit den Ehrenamtlichen
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen für interessierte Bürger, die sich zivilgesellschaftlich engagieren möchten
  • Aufbau und Anleitung eines ehrenamtlichen Teams mittels kooperativer und motivierender Personalführung, Einsatzplanung sowie Aus- und Weiterbildung von Ehrenamtlichen
  • Erstellung, Förderung und Überprüfung von Dokumentationen, Fortschrittsberichten und Verwendungsnachweisen
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt "Integrationslotse"

Sie bringen mit:
  • Kenntnisse im Bereich Flucht und Migration, Multiperspektivität und interkulturelle Sensibilisierung
  • Hochschulabschluss wünschenswert (z.B. im Bereich Soziale Arbeit, Sprach- oder Kulturwissenschaft oder vergleichbar), mindestens aber Kenntnisse/Ausbildung in sozialwirtschaftlichen und sozialpädagogischen Fragen bzw. gleichwertige berufliche Erfahrungen
  • Erfahrung in Kommunikations- und Moderationstechniken
  • Milieu-, schicht- und kulturübergreifende Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Freude an der Arbeit mit Menschen und im Team
  • Hohes Eigenengagement, Organisationsvermögen, Flexibilität und Kreativität
  • Bereitschaft zur Tätigkeit an Abenden und an Wochenenden
  • Kenntnisse im Ausländer- und Asylbewerberleistungsrecht sind wünschenswert
  • Führerschein Klasse B
  • Als Christ identifizieren Sie sich mit den Werten und Zielen unseres katholischen Dienstleistungsunternehmens

Wir bieten:

  • Vollzeitstelle (40 Std./Wo.)
  • Zunächst befristet bis zum 31.12.2020
  • Angemessene Vergütung nach AVR-Caritas inkl. der üblichen Sozialleistungen, betrieblicher Altersvorsorge und 30 Tagen Urlaub
  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit, verbunden mit der Möglichkeit, eigene Akzente zu setzen und Vorstellungen kreativ zu gestalten
  • Arbeitsaufgabe mit hoher Eigenverantwortung und Selbständigkeit in einem offenen und wertschätzenden Team
  • Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsangebote

Für erste Fragen steht Ihnen Herr Rainer Schumacher, Referent Flüchtlingshilfe, unter Tel. 0351 4355514 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Malteser Jobportal.

Malteser Hilfsdienst e.V.
Herrn Rainer Schumacher

 
Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.