Einrichtungsleitung (m/w/d) Malteser Tagestreff MalTa
in Vollzeit, vorerst befristet


Für unseren Malteser Tagestreff in Hamm suchen wir ab sofort Verstärkung.


Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung.

In unserer Einrichtung in Hamm gibt es seit 5 Jahren die Tagesbetreuung für Menschen mit beginnender Demenzerkrankung, kein Pflegeangebot sondern ein niedrigschwelliges Betreuungsangebot nach § 45b SGB XI.

Die Malteser arbeiten in dieser Einrichtung nach der Palliativen Philosophie Silviahemmet.
Ziel ist es, den Tagesgästen, d.h. den Erkrankten eine weitgehend selbstbestimmte Lebensweise zu ermöglichen und sie aus ihrer häuslichen Isolierung zu lösen. Die Lebensqualität und die Lebensperspektive für Erkrankte und Angehörige sollen erhalten bleiben, ihr soziales Netzwerk gestärkt und die Angehörigen entlastet werden.



Ihre Aufgaben:
  • Organisation, Planung des Tagestreffs
  • Umsetzung, Durchführung des Palliativen Konzeptes nach Silviahemmet
  • Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Personalführung der haupt- und ehrenamtlichen Demenzbegleitungen
  • Koordination und Supervision von ehrenamtlichen Mitwirkenden, Praktikanten
  • Akquise der Tagesgäste
  • Kontaktaufbau und Kontaktpflege zu Angehörigen 
  • Beratung und Schulung der Angehörigen und Mitarbeitenden in allgemeinen Fragen der Demenz und nach der Palliativen Philosophie Silviahemmet
  • Mitarbeit in Netzwerken, in- und externen Arbeitsgruppen zum Thema Demenz
  • Zusammenarbeit mit den Referaten Soziales Ehrenamt, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising der Diözesangeschäftsstelle Paderborn

Sie bringen mit:
  • fundierte Kenntnisse in der Pflegeleistungsberatung und in der Abrechnung von Betreuungs- und Entlastungsleistungen
  • Erste Führungserfahrung wünschenswert
  • eine selbstsichere, empathische, ruhige, nette Persönlichkeit
  • Fähigkeit eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Überblick, insbesondere für komplexe Situationen
  • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden in non-profit Organisationen
  • Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen einer katholischen Hilfsorganisation

Wir bieten:
  • eine Anstellung in Vollzeit, vorerst befristet für zwei Jahre 
  • eine attraktive Vergütung gemäß AVR Caritas, inklusive Sonderleistungen 
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team
  • begleitende Einarbeitung und Fortbildungen

Für erste Fragen steht Ihnen Frau Ilona Schäfer, Diözesanreferentin Soziales Ehrenamt, unter Tel. 05251 / 1355 15 oder 0160 / 90 95 96 72 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Malteser Jobportal.

Auch im Sinne der Nachhaltigkeit bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten.

 
Malteser Hilfsdienst e.V.
Kamp 22
33098 Paderborn

 
Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.