Sozialbetreuer*in Gemeinschaftsunterkunft (w/m/d)
Vollzeit, zunächst befristet

 
Für die Malteser Flüchtlingshilfe in Dresden suchen wir eine*n engagierte*n wie fachkompetente*n Mitarbeiter*in (w/m/d). Das Arbeitsgebiet umfasst die soziale Betreuung einer kommunalen Gemeinschaftsunterkunft in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden.

Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienst und Ausbildung
.

Ihre Aufgaben:
  • Stellvertretende Leitung der Unterkunft: Betriebswirtschaftliche Planung, Personal- und Objektgestaltung
  • Sicherstellung der notwendigen Arbeitsabläufe und Funktionalität des Objektes/Inventars
  • Erfassung der aktuellen Belegung
  • Kontakt zum Sozialamt Dresden mit Meldefunktion
  • Einhaltung der Hausordnung
  • Bekanntmachung des Asylbewerbers/Flüchtlings mit seiner Umgebung (z.B. ÖPNV, Angebote/Werte/Regeln) sowie Information über Abläufe in der Gemeinschaftsunterkunft
  • Zusammenarbeit mit der Flüchtlingssozialarbeit und weiteren externen Dienstleistern (z.B. Reinigung und Sicherheit)
  • Transparenz in der Kommunikation mit dem Sozialamt Dresden
  • Hilfestellung bei der Regelung des Zusammenlebens von Menschen verschiedener Kulturkreise
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zur Freizeitgestaltung
  • Pflegen des Personenerfassungssystems und Büroorganisation
  • Frühzeitiges Erkennen und Lösen möglicher Konflikte und Durchführung deeskalierender Maßnahmen
  • Netzwerkarbeit
  • Beratungskompetenz in der niederschwelligen Sozialberatung
Sie bringen mit:
  • Hochschulausbildung im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbar wünschenswert, aber keine Bedingung
  • Fremdsprachenkenntnisse, z.B. Englisch oder Arabisch
  • Transparente Arbeitsweise
  • Kenntnisse im AsylbLG
  • Interkulturell sensible Kompetenz
  • Empathie, Geduld und freundliches Auftreten
  • Erfahrungen im Migrationsbereich
  • Fähigkeit zum konzeptionellen und strukturierten Arbeiten
  • Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit und vernetztes Denken
  • Hohes persönliches Engagement und Belastbarkeit
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen
Wir bieten:
  • Abwechslungsreiche Anstellung in Vollzeit (40 Std./Woche), zunächst befristet (vorbehaltlich der endgültigen Zuschlagserteilung)
  • Angemessene Vergütung nach AVR-Caritas inkl. der üblichen Sozialleistungen, betrieblicher Altersvorsorge und 30 Tagen Urlaub
  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit, verbunden mit der Möglichkeit, eigene Akzente zu setzen und Ihre Vorstellungen kreativ zu gestalten
  • Teilnahme an Supervisionen sowie fach- und persönlichkeitsspezifischen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Arbeitsaufgabe mit hoher Eigenverantwortung und Selbständigkeit in einem offenen und wertschätzenden Team
  • Fachliche Unterstützung durch den Träger
Für erste Fragen steht Ihnen Herr Rainer Schumacher, Referent Flüchtlingshilfe, unter Tel. 0351 4355514 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Malteser Jobportal.
 
Malteser Hilfsdienst gGmbH
Bezirksgeschäftsstelle Dresden-Meißen
Rainer Schumacher

 
Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.