Mitarbeiter in der Kantine (m/w/d)
in Teilzeit (20 Stunden/Woche)


Für die die Zentrale Unterbringungseinrichtung in Viersen suchen wir ab
 sofort Verstärkung für unsere Kantine.

Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Migration, Jugend, Schule und Soziales.


Was Sie bei uns erwartet:
  • Die Vorbereitung und die Essensausgabe von Frühstück, Mittagessen und Abendessen an etwa 400 geflüchtete Menschen
  • Das Erwärmen der gelieferten Speisen 
  • Pflege- und Reinigungsarbeiten nach dem Hygieneplan
  • Die Kontrolle des Bestandes der Ware
  • Das Bestellen von Ware und deren Kontrolle bei der Anlieferung
  • Arbeiten im Zweischichtsystem (7:00-14:00 Uhr und 12:15-19:15) 

Was wir uns von Ihnen wünschen:
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Motiviertes Arbeiten im Team
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Die Bereitschaft zu Wechselschicht und der Arbeit am Wochenende und Feiertagen

Worauf Sie sich bei uns freuen können:
  • eine Teilzeitstelle
  • eine Bezahlung nach AVR-Caritas inklusive der üblichen Sozialleistungen
  • Offenheit für Ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge
  • engagierte und zuverlässige Teams sowie ein familiäres Betriebsklima
  • viele interkulturelle Erfahrungen
  • eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten im Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann lernen Sie Ihren Arbeitgeber von morgen kennen!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über "Jetzt bewerben"


 
MW Malteser Werke gemeinnützige GmbH
 
Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.