Hausmeister*in/Haustechniker*in (w/m/d)
Teilzeit (20 Std./Wo.), zunächst befristet

Für die Malteser Dienststelle in Leipzig Thekla suchen wir ab dem 01.02.2021 eine*n engagierte*n wie fachkompetente*n Mitarbeiter*in (w/m/d) in Teilzeitbeschäftigung für die Haustechnik einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber*innen und anerkannte Flüchtlinge.


Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung.

Ihre Aufgaben:
  • Durchführung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten sowie Erledigung kleinerer handwerkliche Arbeiten selbständig aus eigener Hand
  • Kontrolle der Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen in Bezug auf die hauswirtschaftlich-handwerkliche Tätigkeit
  • Betriebsüberwachung der zentralen Versorgungseinrichtungen (Wasser, Gas, Heizung, Elektrizität)
  • Überwachung und Unterstützung der fürs Objekt beauftragten Gewerke bzw. die Arbeit der auf dem Gelände eingesetzten Firmen und Handwerkerbetriebe
  • Unterstützung bei Angebotseinholungen und Beauftragungen von Fachfirmen, etc.
  • Mitwirkung bei der Sicherstellung allgemeiner Verkehrssicherheitspflicht, Brandschutz, Arbeitsschutz, Absperrung von Bereichen der Einrichtung zur Gefahrenabwehr
  • Zuständig für die Vollständigkeit und Funktionsfähigkeit des zur Verfügung gestellten Materials und Werkzeugs. Sicherung vor nicht befugtem Zugriff
  • Zuständig für Abfallentsorgung und Kontakt zu Entsorgungsfirmen
  • Zuständig für Lagerverwaltung und Inventur sowie Unterstützung der Hausleitung bei elektrotechnischen Themen
  • Zuständigkeit für Entsorgung und Archivierung von Bewohnereigentum (bei Auszug / Abmeldung) in Abstimmung mit Einrichtungsleitung bzw. Stellvertretung
  • Überwachung und Unterstützung der täglichen Reinigungs- und Grundreinigungsmaßnahmen (Personalräume; Zimmerräumung Bewohner*innen bei Auszug oder Abmeldung)
  • Sicherstellung, Überwachung ggfls. Durchführung der Reinigung und Instandhaltung der Außenanlagen
  • Rufbereitschaft Havariefälle: NUR im Rahmen regulärer Dienstzeiten – Rufbereitschaft nachts / Wochenende / Feiertage wird durch externe Fachfirmen sichergestellt
  • Sicherstellung des Winterdienstes; ggfs. Durchführung im Rahmen von angeordnetem Rufbereitschaftsdienst (Wintermonate)
  • Anleitung (fachlich und disziplinarisch) von AGH-Kräften und Praktikant*innen
     

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgelegte Gesell*innenprüfung in einem gewerblich-technischen Beruf, wie z. B. Elektro-Installateur*in, Schlosser*in, Heizungs-Installateur*in, oder ähnliche Fachberufe
  • Handwerkliches Geschick auch außerhalb des erlernten Berufs
  • Berufliche Erfahrung als Hausmeister*in oder Facilitymanager*in
  • Kenntnisse zu fachspezifischen Arbeitsabläufen, Qualitätsvorgaben, technischen Normen und Dokumentationspflichten
  • Erweiterte EDV Kenntnisse und elektrotechnisches Verständnis
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in einem interkulturellen und mehrsprachigen Umfeld sowie ein kultursensibler Umgang mit Bewohnerschaft und Teamkollegen
  • Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen
  • Sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache (Wort und Schrift; weitere Fremdsprachen optional aber wünschenswert
  • Führerschein Klasse B; KfZ-Erlaubnis für Klassen B1, C, C1 wünschenswert
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Wünschenswert: Erste-Hilfe-Schulung (Ersthelfer*in) und Brandschutzhelferschulung
     
Des Weiteren erwarten wir folgende persönliche Stärken:
  • Fähigkeit zum transparenten, strukturierten und selbstorganisierten Arbeiten
  • Teamfähigkeit, körperliche Eignung, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Wirtschaftlichkeit bei Materialverbrauch und Einkauf von Betriebsmitteln
  • Stressmanagement und Verantwortungsbewusstsein für den eigenen Zuständigkeitsbereich
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und fachlichen Abgrenzung
Wir bieten
  • Anstellung als Haumeister*in/Haustechniker*in auf Teilzeit (20 Std./Woche)
  • Arbeitszeiten werktags zwischen 8:30 – 17:00 Uhr; keine Nachtschichtarbeit
  • Zunächst befristetes Arbeitsverhältnis bis zum 30.09.2021 mit Option auf Verlängerung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas, inkl. Sozialleistungen und betrieblicher Altersvorsorge
  • Ein multiprofessionelles Team und ein kultursensibles Arbeitsumfeld
  • Fachspezifische Fort- und Weiterbildungsangebote
     
Für Fragen steht Ihnen Maria Künze, Einrichtungsleitung, unter der Telefon-Nr. 0175 2634261 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail, an:
 
Malteser Hilfsdienst gGmbH
Gemeinschaftsunterkunft Thekla
Frau Maria Künze
Braunstraße 26-28
04347 Leipzig

E-Mail: Maria.Kuenze@malteser.org

 
Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.