Betriebswirt als Referent Rettungsdienst Region HRS (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit, ab sofort


Der Malteser Rettungsdienst ist mit über 260 Rettungswachen und mehr als 800 Spezialfahrzeugen eine der festen Säulen der präklinischen Notfallversorgung in Deutschland. In mehr als 1,2 Millionen Einsätzen leisten die Malteser einen wichtigen Beitrag für eine optimale Versorgung von Notfallpatienten und Erkrankten. 
 
Die fachliche Steuerung des Malteser Rettungsdienstes in den Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland (HRS) mit mehr als 40 Rettungswachen erfolgt zentral von der Regionalgeschäftsstelle am Standort Oestrich-Winkel aus.
 
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Zuge der Nachbesetzung am Standort Oestrich-Winkel Sie als Referent Rettungsdienst der Region HRS (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.



Das erwartet Sie:
  • Sie arbeiten an strategischen Grundsatzthemen im Rettungsdienst mit
  • Sie bilden die Schnittstelle zwischen Rettungsdienst und Controlling
  • Sie unterstützen die Ergebnisrechnung und das Kennzahlensystem im regionalen Controlling für den Rettungsdienst
  • Sie erstellen eigenständig Konzepte und Entscheidungsvorlagen für die Entwicklung des Dienstes
  • Sie unterstützen die KLN-Erstellung und beteiligen sich an den KLN-Verhandlungen
  • Sie kommunizieren aktiv mit unseren Leitungskräften des Rettungsdienstes und externen Partnern
  • Sie erstellen monatliche Einsatzstatistiken, werten die Personalbelastung aus und erstellen Ad-Hoc-Analysen
  • Sie erstellen und entwickeln in Abstimmung mit dem regionalen Malteser Abrechnungszentrum und unserer Abteilung QM abteilungsübergreifende Standardprozesse

Das bringen Sie mit:
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft, im Bereich Controlling, Volkswirtschaft oder Gesundheitswirtschaft
  • eine rettungsdienstliche Grundqualifikation als Notfallsanitäter, Rettungsassistent oder Rettungssanitäter (m/w/d)
  • mindestens drei Jahre Erfahrung im Rettungsdienst-Management / Controlling
  • Erfahrung in der Erstellung und Bearbeitung rettungsdienstlicher Kosten- und Leistungsnachweise
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, Erfahrungen in QlikView/Qlik Sense sind wünschenswert
  • eine sorgfältige, genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • eine hohe Flexibilität
  • eine hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • die Identifikation mit unseren Zielen als katholischer Träger

Hierauf dürfen Sie sich freuen:
  • eine unbefristete Anstellung in Voll- oder Teilzeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Kinderzulage
  • eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge über die Rheinische Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit auf Arbeiten aus dem Home-Office
  • 30 Tage Urlaub (und einen Tag zur freien Verfügung)
  • fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, über unsere Malteser-Akademie oder vielfältige E-Learning-Angebote
  • ein wertschätzende und teamorientierte Unternehmenskultur
  • eine Förderung der Mitgliedschaft im Firmenfitness-Netzwerk "qualitrain"

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie haben erste Fragen zur Stelle?

Melden Sie sich bei Lukas Schmitt, Leiter Rettungsdienst der Region Hessen / Rheinland-Pfalz / Saarland, der Ihnen unter der 0160 987 97-403 als Ansprechpartner für Ihre Fragen zur Verfügung steht.

Sie wollen unser Team mit Ihren Erfahrungen und Fähigkeiten unterstützen und gemeinsam mit uns den Rettungsdienst weiterentwickeln?

Bewerben Sie sich unkompliziert über das verlinkte Online-Bewerbungsformular mit einem Klick auf „Jetzt bewerben“).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



Wir bitten Sie, auch im Sinne der Nachhaltigkeit, auf eine Papierbewerbung zu verzichten.

Malteser Hilfsdienst gGmbH 
Leiter Rettungsdienst Region 
Hessen / Rheinland-Pfalz / Saarland
Herr Lukas Schmitt

 
http://www.malteser-rettungsdienst.de

Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.