Projektmitarbeiter (m/w/d) für das Projekt „Miteinander-Füreinander“
in Teilzeit (9,75 h/Woche), befristet


Für die Malteser an den Standorten Aachen-Richterich und Würselen suchen wir ab 01.05.2021 Verstärkung.

Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung.
 
Die Angebote im Sozialen Ehrenamt bieten Unterstützung, Entlastung, Aktivierung und konkrete Hilfe für ältere und hochaltrige Menschen, die alleine Zuhause leben und einsam sind. Das vom BMFSFJ geförderte bundesweite Projekt „Miteinander-Füreinander“ verfolgt das Ziel, ehrenamtliche Angebote für diese Menschen aufzubauen und gleichzeitig durch Engagementmöglichkeiten präventiv gegen Einsamkeit zu wirken.


Ihre Aufgaben:
  • Aufbau bzw. Fortführung verschiedener sozialer Projekte z.B. Kulturbegleitdienst (Aachen-Richterich) und mobiler Einkaufswagen (Würselen)
  • Standortanalyse und ggf. konzeptionelle Weiterentwicklung der angestrebten Angebote
  • Vernetzung mit anderen Akteuren im Arbeitsfeld und Diensten der Malteser
  • Gewinnung und Qualifizierung von Ehrenamtlichen
  • Organisation und Durchführung von Gruppentreffen
  • regelmäßige fachliche Betreuung und Beratung der Ehrenamtlichen
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Gewinnung von Ehrenamtlichen und Betreuten
  • Kontakt zur Zielgruppe sowie Information von Angehörigen
  • Anwendung des Qualitätsmanagement-Systems
  • Gewinnung von Förderern zur dauerhaften Sicherstellung der Angebote nach Projektende
  • Arbeiten entsprechend der Berichterstattung und Projektevaluation

Sie bringen mit:
  • ein abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit, Sozialwissenschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Pflege / examinierte Pflegekraft (m/w/d)
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Erfahrung im Umgang mit älteren Menschen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen ist wünschenswert
  • Erfahrungen in der Gruppenarbeit mit demenziell veränderten Menschen ist wünschenswert
  • Moderations- und Beratungskompetenz, Kompetenz in der Arbeit mit Gruppen
  • Kommunikationsstärke, Organisationstalent und Teamfähigkeit, hohe Sozialkompetenz, sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit
  • souveräner Umgang mit den Microsoft Office Anwendungen
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit unseren Zielen als katholische Organisation

Wir bieten:
  • eine attraktive Vergütung gemäß AVR Caritas, inklusive Sonderleistungen
  • eine arbeitgeberfinanzierte betrieblich Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • ein Dienstverhältnis in Teilzeit (25%), befristet bis zum 31.07.2023
  • vielfältige, interdisziplinäre Aufgaben in professioneller und angenehmer Atmosphäre
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit, mit Freude und Engagement an einer sinnvollen und gesellschaftsrelevanten Aufgabe mitzuwirken
Für Fragen steht Ihnen Frau Ute Wallraven-Achten, Referentin soziales Ehrenamt, Tel. 0241/9670181 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Malteser Jobportal.

Auch im Sinne der Nachhaltigkeit bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten.
 
Malteser Hilfsdienst e.V.
Diözese Aachen

 
Wir engagieren uns für Menschen...weil Nähe zählt.

Bewerbungsprozess und -tipps

Wir empfehlen Ihnen, unser Online-Bewerbermanagement-System zu nutzen. Darauf sollten Sie achten:
» mehr

Weiterbildung bei den Maltesern

Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur qualifizierten Fort- und Weiterbildung.
» Malteser-Akademie
» Facharztweiterbildung

Arbeiten bei den Maltesern

Beruf & Familie

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch Kindertagesstätten in Bonn, Duisburg und Flensburg.