Ehrenamtliche Helfer für internationalen Nothilfe Expertenpool

Malteser International hat es sich zum Ziel gesetzt, nach Naturkatastrophen weltweit schnelle und umfassende humanitäre Hilfe für Betroffene leisten zu können. Dazu haben wir einen Expertenpool („Pool of Experts“) mit ausgebildeten und erfahrenen Einsatzkräften aufgebaut, den wir regelmäßig in die Krisen- und Katastrophenregionen dieser Welt entsenden. Vom Aufbau einer Wasseraufbereitungsanlage über die Koordinierung eines Flüchtlingscamps bis zur medizinischen Akutversorgung im Rahmen einer Notfallambulanz leisten diese Teams einen unersetzlichen Beitrag für Menschen in Not.

Für den Ausbau dieses Expertenpools suchen wir jederzeit engagierte, motivierte und weltoffene Menschen mit verschiedensten technischen und medizinischen Hintergründen: Ärzte und Ärztinnen, Hebammen und Notfallsanitäter und -sanitäterinnen, aber beispielsweise auch Experten im Bereich Wasser-, Sanitär- und Hygieneversorgung oder Logistik.


Nach einer umfangreichen Qualifizierung durch Malteser International gehen die Ehrenamtlichen im Einsatzfall in der Regel für 2 bis 6 Wochen in das Katastrophengebiet.
 
Zur Verstärkung unseres ehrenamtlichen Expertenpools suchen wir Interessierte mit mehrjähriger Berufserfahrung aus folgenden Berufsgruppen:
  • Fach- und Assistenzärzte und -Ärztinnen in den Fachrichtungen Chirurgie, Anästhesie, Innere oder Allgemeinmedizin, Gynäkologie
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen mit Erfahrung in chirurgischer Ambulanz sowie Hebammen
  • Rettungsdienstpersonal
  • Experten im Bereich Logistik und Technik (u.a. im Bereich Wasserver- und Entsorgung)
  • Fachkräfte für Finanzen und Administration
  • Experten in anderen Bereichen wie Public Health, Mental Health, Safety & Security
Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr Profil zu uns passt? Nehmen Sie gerne Kontakt zu Frau Dorothee Fees auf: Dorothee.fees@malteser-international.org.

Voraussetzungen für eine Aufnahme in den Expertenpool:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder eine Berufsausbildung in relevanten Bereichen
  • Ausreichende Berufserfahrung (mind. 2 Jahre, vorzugsweise inkl. Auslandserfahrung)
  • (Kurzfristige) Reisebereitschaft
  • Sprachkenntnisse in Englisch (min. vergleichbar B1); Französisch-, Spanisch- oder andere Sprachkenntnisse von erheblichem Vorteil
  • Alter: mindestens 21 Jahre
  • Aus administrativen Gründen können wir zurzeit leider nur Bewerbungen aus Europa berücksichtigen (Malteser International Mitarbeiter sind ausgenommen).

Bei anderweitig besonders qualifizierten Interessierten kann im Einzelfall von diesen formalen Voraussetzungen abgewichen werden.

Darüber hinaus sollten Sie mitbringen:
  • Zuverlässigkeit und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Psychische und physische Belastbarkeit, um kurzfristig unter extremen Bedingungen und weltweit einsatzbereit zu sein
  • Zeit und Bereitschaft, sich im Einsatzfall kurzfristig im Ausland zu engagieren
  • Akzeptanz der Werte von Malteser International

Haben wir IHr Interesse geweckt? so funktioniert die Aufnahme in den Pool:

Interessierte Einsatzkräfte können sich mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben sowie Lebenslauf über das Bewerberportal bewerben. Nach Prüfung Ihrer Unterlagen erfolgt ein Interview mit unserem Nothilfeteam. Nach erfolgreicher Aufnahme werden Sie durch ein umfangreiches Ausbildungsprogramm (u.a. Grundlagen und Standards der Humanitären Hilfe, Stressbewältigung, Sicherheit) auf einen Auslandseinsatz vorbereitet. Unser Einführungskurs (Modul 1) ist dabei die Basis für Ihre weitere Ausbildung mit uns.

Malteser International
Team Nothilfe
Grüner Weg 12-14
50825 Köln
https://www.malteser-international.org/de.html